TRIPOND Laus-Medikament 1 Liter

44,95 

Reichweite
TRIPOND Laus Medikament 500 ml Reichweite: 10.000 Liter

TRIPOND Laus Medikament 1000 ml Reichweite: 20.000 Liter

TRIPOND Laus Medikament 5000 ml Reichweite: 100.000 Liter

10 vorrätig

Artikelnummer: AL 23 Kategorie:

Beschreibung

Beschreibung
Bezeichnung des Arzneimittels:

TRIPOND Laus-Medikament Lösung für Zierfische
(Wirkstoff: Diflubenzuron)

Anwendungsgebiete:

Arzneimittel für Zierfische im Gartenteich gegen Karpfenläuse (Argulus) und Ankerwürmer (Lerneae). Karpfenläuse und Ankerwürmer sind Parasiten, die mit bloßem Auge auf der Haut der Fische erkennbar sind.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen: Keine bekannt. Sollten Sie Nebenwirkungen bei Ihren Zierfi schen feststellen, so informieren Sie bitte Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Tierart: Zierfische

Dosieranleitung für jede Tierart, Art und Weise der Anwendung: Lösung zum Zusetzen zum Teichwasser.

Dosierung:

50 ml Laus-Medikament je 1.000 l Teichwasser z.B. in einer Gießkanne vordünnen und auf der Oberfläche des Teichs verteilen.

Art und Weise der Anwendung: Vor Gebrauch kräftig schütteln! Lösung zum Zusetzen zum Teichwasser.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung: Für Kinder unzugänglich aufbewahren, Lichtgeschützt lagern

Besondere Warnhinweise:

Laus-Medikament ist unverträglich für Wirbellose. Schnecken, Muscheln, Garnelen, u. A. müssen von der Behandlung ausgeschlossen werden. Nicht zusammen mit anderen Arzneimitteln anwenden. Für Tiere. Für Zierfische. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung von Tierarzneimitteln:

Nicht aufgebrauchte Arzneimittel bei den entsprechenden Sammelstellen abgeben.

Wirkstoffe nach Art und Menge:

100 ml Laus-Medikament enthalten:

0,1 g Diflubenzuron

Darreichungsform und Inhalt: 5.000 ml Lösung für 100.000 l Teichwasser

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg